Bestattungsarten

Im Folgenden zeigen wir Ihnen eine Übersicht der möglichen Bestattungsarten.

Erdbestattung

Die Erdbestattung ist in Deutschland die wohl traditionellste Form, einen Verstorbenen beizusetzen. Dabei wird der Verstorbene in einem Sarg in die Erde gelassen.

Seebestattung

Die Beisetzung auf See setzt eine Kremation voraus. Hier wird die Asche in einer Urne, welche sich im Wasser vollkommen auflöst, von einem Schiff aus ins Meer gelassen. Die Angehörigen können die Beisetzung begleiten und erhalten eine Seekarte mit der genauen Angabe des Beisetzungsortes. Es gibt mehrere Gebiete in der Ost‐ und Nordsee, aber auch im Pazifik, Atlantik oder Mittelmeer, in denen Seebestattungen möglich sind.

Feuerbestattung

Bei einer Feuerbestattung wird der Verstorbene im Sarg in einem Krematorium eingeäschert. Die Beisetzung der Asche erfolgt anschließend in einer Urne.

Naturbestattung

Bei einer Baumbestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer Urne aus vergänglichem Material an einem Baum beigesetzt.

Bestattungskosten

Die Kosten und Gebühren, die bei einer Bestattung zu erwarten sind, können allgemein in drei Teilbereiche unterteilt werden:

Dienstleistung des Bestatters

(Bsp. Überführung, Sarg, Gestaltung der Trauerfeier, Hygienische Versorgung, Trauerkarten)

Gebühren

(Bsp. Friedhofsgebühren, Kirchengebühren, Sterbeurkunden)

Fremdauslagen für Leistungen Dritter

(Bsp. Zeitungsanzeige, Redner, Blumenschmuck, Kaffeetafel)

Vorsorge

Eine Bestattungsvorsorge beinhaltet in der heutigen Zeit viele Vorteile. Sie können eine selbstbestimmte und nach eigenen Wünschen umsetzbare Vorsorge abschließen. Sie übernehmen selbst die Verantwortung und entlasten Ihre Angehörigen in der schweren Zeit der Trauer, da alles Notwendige geklärt und geregelt ist. Außerdem bietet eine solche Vorsorge eine finanzielle Absicherung.

Die oben genannten Kostenarten (Dienstleistung des Bestatters, Gebühren und Fremdauslagen) können im Vorfeld mündelsicher über unser Unternehmen abgesichert werden.

In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne näher.

Kellner Logo_schwarz.jpg

©2019 | Beerdigungsinstitut Edith Kellner